Ikonostasen sind kleine Monumente des Glaubens, die man in ganz Griechenland entdecken kann.  Sie werden aufgestellt als Erinnerung an zu Tode gekommene geliebte Menschen, manchmal verziert und geschmückt, oft aber auch ganz schlicht und bescheiden.